Skipper

Mitsegeln Griechenland - Inselhüpfen und Buchteln

Segeln zu idyllischen griechischen Häfen der Ägäis und Kykladen

Steckbrief des Skippers Hans

Hans Skipper beim Segeln August 2015 auf dem Weg nach Tilos Griechenland

Ich bin 1957 geborener Hesse, und kam 1977 nach München. Seit Mai 2012 wohne ich in Erding.

 

Hier betreibe ich eine Psychologische Beratungspraxis für Mediation und Konfliktmanagement.

Im Rahmen von Mediationen führe ich überwiegend Paar- und Eheberatungen durch aber auch Betriebsberatung zur Burn Out Prävention und Audits nach dem Arbeitsschutzgesetz.

 

Außerdem verchartere ich als 2.Standbein via meiner web-Agentur Yachten weltweit und fahre gelegentlich Törns mit Gästen auf meiner Flexen Hex´n zwischen den griechischen Inseln des Dodekanes und der Kykladen und in der Ägäis.

 

Ich schnarche nicht in Gesellschaft, trinke Alkohol nur in sozialverträglichen Maßen, kann unfallfrei mit Messer und Gabel umgehen, betreibe regelmäßig Sport und Körperpflege, bin meist ganz nett und unterhaltsam, weder neidisch noch geizig, gebe gerne meine Kenntnisse an Interessierte weiter, lache gerne, und wenn es sein muß, halt über meine eigenen Witze, die nicht allzu selten sarkastisch und bisweilen auch zynisch sein können, schwarzer, manchmal böser (britischer?) Humor... ich geb zu: das mag nicht jede/r. Aber man kann schon damit zurechtkommen, sooo schlimm ist es nicht...

Hans und Co skipper beim Catamarans Cup

Einer der Pokale, die wir beim 1.Catamarans Cup 2010 gewonnen haben, natürloch Dank tatkräftiger Hilfe des Co-Skippers

 

Seitdem hatte ich tausendfach Gelegenheit zu üben (und dennoch geht auch heute noch manchmal was schief) und so schippere ich durch das Revier zwischen den griechischen Inseln ab Kos, Patmos, und in 2016 weit hinein in die griechische Ägais bis Mykonos - Santorin!

Und daneben besuchen wir viele ungenannte Buchten und kleine Häfen - Dank des Kielschwertes können wir auch in kleinste Häfen hineinfahren!

Oft sind das Geheimtipps, die ich hier auch nicht verrate, sonst sind es ja keine Geheimtipps mehr!

 

Alle Jahre segle ich mehrere Monate - ich hab die Meilen nicht genau gezählt, aber es dürften mittlerweile sicherlich über die 25.0000 sm geworden sein!

 

Oktober 2015 auf dem Weg von Tilos nach Nisyros Mitsegeltörn
Skipper Hans Sommer  2015 Griechenland Segeln

Den Segelschein machte ich 1988 "zufällig", weil ein Freund den Kurs nicht alleine machen wollte - also ging ich mit. Aber bald schon war ich vom Segelvirus "infiziert"...

Im Herbst 1991 kaufte ich dann eine Feeling 416 di, die "Flexen Hex´n", die im April 1992 ins Wasser kam.

Geplant war die Vercharterung in der Ostsee ab Stralsund/Rügen. Das stellte sich aber schnell als problematisch heraus, und so beschloß ich, in die Türkei zu verholen.

 

Im August/September 92 segelte ich die Flexen Hex´n unter ziemlich abenteuerlichen Umständen, teilweise Einhand, in einem mehrwöchigen Törn von Koper (Slowenien) aus entlang der italienischen Küste (es war gerade Krieg in Yugoslawien), dann via Korfu, durch den Kanal von Korinth, an Athen vorbei durch den "Meltemi-Hexenkessel" der Ägäis über Mykonos, Kos, Rhodos - nach Marmaris in der Türkei! Ein echt spannender, abenteuerlicher Törn, aber letztendlich ging alles gut, und im Oktober 1992 lief ich erstmals auf eigenem Kiel in Marmaris ein. Gut, daß mich da noch keiner kannte, denn das Anlegemanöver war nicht so öffentlichkeitsgeeignet.

Nach 13 Jahren in Marmaris verlegte ich das Schiff in 2005 nach Kos, wo ich mich auch sehr wohl fühle!

Frühsommer 2014 in Kos

Frühstück an Bord